Service-Navigation

Suchfunktion

Regionale Arbeitsstelle Kooperation

Ziel der ASKO-Arbeit ist es bei Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung, einer chronischen Erkrankung oder mit sozialen Problemen, die schulische Förderung und soziale Teilhabe sicher zu stellen und zu verbessern.

Aufgabenbereiche der Arbeitsstelle Kooperation 

  • Koordination der Zusammenarbeit von allgemeiner Schule und Sonderschule (z.B. Begegnungsmaßnahmen)
  • Beratung und Begleitung bei der Förderung behinderter und von Behinderung bedrohter Schülerinnen und Schüler
  • Unterstützung der Schulen bei der beruflichen Eingliederung von behinderten und benachteiligten Jugendlichen
  • Vernetzung zwischen schulischen und außerschulischen Partnern
  • Bereitstellen von Informationen
  • Fortbildungsangebote

Flyer
Hilfekompass
Handreichungen "Förderung gestalten"

Kontakt

Staatliches Schulamt Künzelsau
Arbeitsstelle Kooperation
Oberamteistr. 21
74653 Künzelsau
07940-9307934
07940-9307966

Sprechzeiten: Mi. 10-12 Uhr

Verantwortliche SSA

Gonde Seiler-Clark, Schulrätin 
Gonde.Seiler-Clark@ssa-kuen.kv.bwl.de

Mitarbeiter für allgemeine Schulen

Christian Fontangier, GHS 
Christian.Fontagnier@ssa-kuen.kv.bwl.de

Alexandra Schäfer,SoSL
Alexandra.Schaefer@ssa-kuen.kv.bwl.de

Joachim Müller, GHS 
Joachim.Mueller@ssa-kuen.kv.bwl.de

Mitarbeiter für Gymnasien

Elke Kühnle-Xemaire
elke.kuehnle-xemaire@gsm-sha.de

Mitarbeiter für Berufsschulen

Kurt Rüdinger
Kurt.Ruedinger@ssa-kuen.kv.bwl.de

Fußleiste